Suche & Buchung Abrechnungs- & Belegmanagement Rechte & Reiserichtlinien Reporting & Controlling Mobile App
News
News

Die 7 besten Städte für eine Workation in Europa 

Es muss nicht immer Bali oder Thailand sein: Auch in Europa lassen sich Orte finden, an denen Sie in wunderschöner Umgebung entspannen können und gleichzeitig perfekte Bedingungen vorfinden, um produktiv zu arbeiten. Was macht eine ideale Workation-Destination aus? Diese Frage wird jeder etwas anders beantworten, aber es gibt Städte, die bei Remote Workern besonders beliebt sind. Aus gutem Grund. 
Die 7 besten Städte für eine Workation in Europa 

Die richtigen Bedingungen für eine Workation 

Ein hohes Sicherheitsniveau, moderate Lebenshaltungskosten und ein angenehmes Klima sind für viele Remote Worker Basisanforderungen an ihre Workation-Destination. Das idyllische Fischerdorf an der Algarve mag diese Anforderungen erfüllen, aber ohne schnelle Internetverbindung ist es eher für einen Urlaub als für eine Workation geeignet. 

Viele Büroarbeiter entscheiden sich deshalb für den Aufenthalt in einer größeren europäischen Stadt. Im Idealfall ist dort lückenlos Highspeed-Internet vorhanden. In Coworking Cafés können Sie Teil einer internationalen Community werden und anders als in ländlichen Regionen ist die Verständigung mit Englisch kein Problem. Als Remote Worker können Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht von A nach B kommen und ein breites kulturelles und gastronomisches Angebot erkunden. Sehenswerte Natur ist in der unmittelbaren Umgebung und sorgt für Entspannung, wenn das Cityleben zu viel wird. 

Lassen sich solche Städte in Europa wirklich finden? Ja, und bei EU-Staaten haben Sie außerdem den Vorteil, dass Sie kein Visum beantragen und sich nicht mit Fremdwährungen herumschlagen müssen.

Unsere Empfehlungen für Ihre nächste Workation in Europa 

Regelmäßig werden neue Listen zu den Top-Destinationen für Remote Worker in Europa veröffentlicht. Die besten Locations ändern sich dabei, aber einige Städte haben sich einen Stammplatz auf den vorderen Positionen erobert. Übrigens, die Reihenfolge unserer Tipps und die Auswahl sind rein subjektiv. Nutzen Sie sie als Sprungbrett für Ihre eigene Recherche. 

1. Lissabon, Portugal

Mit ihrer beeindruckenden Architektur, dem mediterranen Wetter und den vergleichsweise geringen Lebenshaltungskosten ist Lissabon zum europäischen Hotspot für digitale Nomaden geworden. Wer hier seine Workation verbringt, knüpft in den zahlreichen Coworking Spaces schnell Kontakte zu Expats und zur lokalen Tech-Szene. Schöne Strände und eine vielfältige Gastro-Landschaft bieten den perfekten Rahmen für einen entspannt-sommerlichen Feierabend.

Lissabon, Portugal

2. Barcelona, Spanien

Ähnlich wie in Lissabon ist auch Barcelona ein beliebtes Ziel in den Sommermonaten: Strände, ein pulsierendes Nachtleben und viele instagramwürdige Orte lassen Urlaubsstimmung aufkommen. Doch die Stadt ist auch für Workations sehr gut geeignet. Denn das WLAN ist schnell, die Auswahl an Coworking Spaces groß und eine starke internationale Community macht es Soloreisenden leicht, Anschluss zu finden. Die Lebenshaltungskosten sind günstig, verglichen mit anderen europäischen Metropolen wie London oder Paris.

Barcelona, Spanien

3. Tallinn, Estland

Wer über die Digitalisierung in Europa spricht, kommt an Tallinn nicht vorbei. Die Hauptstadt von Estland steht an der Spitze der digitalen Transformation und ist damit auch ein spannendes Ziel für Remote Worker. Englisch ist weit verbreitet, die Sicherheitsstandards sind hoch und Coworking Spaces finden sich für jeden Geldbeutel und Stil. Mit seiner überschaubaren Größe und der hübschen historischen Altstadt ist Tallinn nicht nur ideal zum Arbeiten, sondern bietet auch den richtigen Rahmen zum Entspannen und Entschleunigen.

Tallinn, Estland

4. Prag, Tschechische Republik

Historischer Charme und moderne Annehmlichkeiten, das fasst zusammen, was Reisende in Prag erwartet. Wegen der vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten ist die Stadt seit Jahren bei digitalen Nomaden beliebt. Coworking Spaces und internationale Events sind schnell gefunden und für den Feierabend wartet die Stadt mit einem facettenreichen Kulturleben auf, tagsüber genauso wie nachts. Wer eine Auszeit vom trubeligen Treiben sucht, findet diese in Prag aber auch in nur wenigen Minuten. Parks und Grünflächen durchziehen die Stadt, die zu den grünsten Hauptstädten in Europa zählt. 

Prag, Tschechische Republik

5. Budapest, Ungarn

Burgpalast, Kettenbrücke und Thermalbäder sind nur drei Attraktionen, für die die ungarische Hauptstadt bekannt ist. Bei Remote Worker ist Budapest allerdings noch Geheimtipp. Es gibt weniger Coworking Spaces als anderswo und die internationale Szene ist kleiner, aber mit Englisch kommt man gut zurecht. Die Lebenshaltungskosten sind niedrig und die Stadt an der Donau hat mit seiner Kaffeehauskultur eine einmalig einladende, entschleunigende Atmosphäre.

Budapest, Ungarn

6. Krakau, Polen

Nur einen Katzensprung von Deutschland entfernt, liegt Krakau. Die zweitgrößte Stadt Polens wird gerne als Paris an der Weichsel bezeichnet. Geschichtsträchtige Architektur trifft hier auf moderne Bauwerke. Als Universitätsstadt versprüht Krakau trotz langer Historie ein junges Lebensgefühl. Auch deswegen ist die Stadt ein Liebling digitaler Nomaden. Ob Shopping, Sightseeing oder Nachtleben – hier findet jeder die passende Freizeitaktivität. Die Startup-Szene ist in den letzten Jahren rasant gewachsen und mit ihr die Zahl der Coworking Spaces. Beste Voraussetzungen für berufliches Netzwerken.  

Krakau, Polen

7. Sofia, Bulgarien

Sofia zählt nicht zu den typischen Orten für eine Workation, aber wer sich für sie entscheidet, kommt meist wieder. Die Stadt punktet mit einer guten Sicherheitslage und niedrigeren Lebenshaltungskosten. Sie ist reich an Geschichte und Kultur und bietet Wander- und Skifreunde mit dem nahegelegenen Vitosha-Gebirge den perfekten Ort für Entspannung nach der Arbeit. Die internationale Community ist in den letzten Jahren außerdem stark gewachsen. Wer Inspiration in der dynamischen Startup-Szene tanken möchte, für den sind die zahlreichen Coworking Spaces gute Ausgangspunkte. 

Sofia, Bulgarien

Fazit: Workations in Europa sind ideal für den Einstieg

Wenn der Stresslevel hoch ist und die Urlaubstage überschaubar sind, ist eine Workation ideal, um die mentalen Akkus wieder aufzuladen und neue Motivation zu tanken. 

Alle von uns genannten Städte bieten gute Rahmenbedingungen, damit Arbeiten und Entspannen vor Ort gelingt. Der Charme der europäischen Destinationen: Sie sind mit dem Flugzeug oder sogar mit der Bahn in wenigen Stunden erreichbar und damit für Workation-Neulinge wunderbar geeignet. Testen Sie das Konzept Workation für sich unkompliziert und risikoarm – ohne lange Visa-Beantragung, Jetlag und dem Gefühl jetzt aber mindestens drei Wochen vor Ort bleiben zu müssen, damit sich die Anreise lohnt. 

Viele Arbeitgeber stehen Workations aufgeschlossen gegenüber und unterstützen ihre Angestellten bei der Planung. Wenn Unternehmen eine All-in-One-Plattform wie Lanes & Planes nutzen, können Mitarbeitende Flüge und Unterkunft nicht nur zu Firmenkonditionen buchen. Unternehmen minimieren auch ihren Verwaltungsaufwand, beispielsweise werden sie an das Ausstellen der notwendigen A1-Entsendebescheinigung erinnert. Mit den richtigen Tools ist eine Workation für Arbeitgeber und Angestellte also einfach zu organisieren. 

Also, wann buchen Sie Ihren nächsten Arbeitsurlaub?

Jetzt kostenlos testen!

Lanes & Planes digitalisiert ihr Reise- und Belegmanagement Jetzt in einer Web-Demo mehr erfahren!

Vielen Dank für Ihr Interesse!

In wenigen Minuten erhalten Sie eine Bestätigungsemail. Bitte klicken Sie den Link darin, um den Download zu bestätigen.

Bitte beachten Sie, dass der Versand gegebenenfalls einige Minuten dauern kann. Überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner.

Mit dem Absenden Ihrer E-Mail-Adresse erklären Sie sich damit einverstanden, gemäß unserer Datenschutzerklärung, Marketingkommunikation zu empfangen. Sie können sich jederzeit abmelden.


Ähnliche Artikel

Online- oder Präsenzmeetings: Wann funktioniert welches Format? 
Business Travel

Online- oder Präsenzmeetings: Wann funktioniert welches Format? 

Wann vor Ort treffen, wann online? Wir stellen Stärken und Schwächen der Meetingformate vor. Jetzt lesen und klüger planen.
Mehr lesen
CO2-Fußabdruck von Unternehmen: 10 effektive Maßnahmen, um Emissionen zu senken
Business Travel

CO2-Fußabdruck von Unternehmen: 10 effektive Maßnahmen, um Emissionen zu senken

Unternehmen, die ihren CO2-Fußabdruck senken möchten, sollten ihr Travel Management in den Blick nehmen. Best Practices & CO2-Rechner.
Mehr lesen
Corporate Travel Managers: Zukunftsjob für analytische Reiseenthusiasten
Business Travel

Corporate Travel Managers: Zukunftsjob für analytische Reiseenthusiasten

Was sind Aufgaben eines Corporate Travel Managers? Wie verändert sich der Job aktuell? Überblick für Ein- und Umsteiger.
Mehr lesen
Starten Sie jetzt durch und testen Sie unser Tool kostenlos!

Revolutionieren Sie jetzt Ihr Travel & Belegmanagement

Ihre individuelle Lösung • keine Installation notwendig • kostenlose Demo & Beratung
nach oben